ATEN EA1340 Differentialdruck- und Temperatursensor

Produktinformationen "ATEN EA1340 Differentialdruck- und Temperatursensor"

Damit Sie die Umgebungsparameter besser überwachen und beeinflussen können, bietet ATEN Sensoren an, die mit den Netzverteilern (PDUs) zusammenarbeiten und über die Sie den Differentialdruck und die Temperatur messen können. Überschreitet die Temperatur bzw. Feuchtigkeit benutzerdefinierte Obere oder untere Grenzwerte, können Benachrichtigungen und Alarmsignale ausgegeben werden.
* Der Sensor ist ein optionales Zubehör - Sie können die ATEN-PDU natürlich auch ohne Umgebungssensoren betreiben. Wenn Sie allerdings den Stromverbrauch im Rechenzentrum mit den ATEN-Lösungen effizient verwalten möchten, sollten Sie Sensoren installieren.



  • Messbereich -19-60°C (Temperatur); +/- 500 Pa (Luftdruck)
  • Kompaktes Design – integriertes Kabel mit 3 m Länge
  • Hohe Empfindlichkeit
  • Einfache Bedienung

AnschlüsseRJ11-4P4C
Messung
BereichTemperatur: -19-60°C
Druck: +-500 Pa
GenauigkeitTemperatur: +-1 °C (0 – 40 °C)
Druck: +-1 % (15 – 35 °C)
T.C: -0,1 Pa/°C
Stromversorgung
Verbrauch5 V Gleichspannung (max.), 3 mA (typ.)
Umgebung
Betriebstemperatur0 – 60 °C, < 95 % relative Luftfeuchte, nicht kondensierend
Aufbewahrungstemperatur0-40°C
Feuchtigkeit< 90% relative Luftfeuchte
Physikalische Eigenschaften
GehäuseKunststoff
Gewicht0,09 kg
Kabellänge3 m

Lieferumfang


1x Sensor für Differentialdruck und Temperatur
2x Luftröhren""

Farbe: keine Angabe

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.