ATEN EA1442 Reed-Türsensor

Produktinformationen "ATEN EA1442 Reed-Türsensor"

Für die Sicherheit im Rechenzentrum bietet ATEN Reed-Türsensoren an, die mit den Netzverteilern (PDUs) zusammenarbeiten. Sie lassen sich für die Tür des Racks einsetzen und der Benutzer wird benachrichtigt, wenn die Tür geöffnet wird. Es können verschiedene Zustände überwacht und entsprechende Benachrichtigungen und Alarmsignale anhand minimaler und maximaler Grenzwerte ausgegeben werden.
* Der Sensor ist ein optionales Zubehör - Sie können die ATEN-PDU natürlich auch ohne Lichtschranke verwenden. Wenn Sie allerdings die Sicherheit im Rechenzentrum mit den ATEN-Lösungen effizient verwalten möchten, sollten Sie Sensoren installieren.

**Es werden nur Modelle der Baureihen PE7/PE8/PE9 unterstützt



  • Mit dem Reed-Türsensor können Sie den Türzugriff auf ein Rack überwachen  –  die Benutzer erhalten eine Nachricht, wenn eine Tür geöffnet wird
  • Hohe Empfindlichkeit
  • Einfache Bedienung

Schalter
Wechselspannung (max.)70 V Wechselspannung / Gleichspannung
Schaltstrom50 mA
Kontaktkapazität (max.)1 Watt
Anfangsdurchgangswiderstand0,2 Ohm (max.)
Trägerstrom (max.)100 mA
Durchbruchspannung150 V Gleichspannung
Isolationswiderstand100 MOhm (min.)
Wechselzyklus5 x 107´ bei 12 V, 50 mA
Erkennungsabstand16 mm (min.)
Umgebung
Betriebstemperatur-20°C–60 °C
Feuchtigkeit80 – 95 % relative Luftfeuchte

Lieferumfang


1 x Schalter
1 x Magnet

Farbe: keine Angabe

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.